Während Ihrer Lehre sind Sie verpflichtet, an allen vorgeschriebenen überbetrieblichen Lehrgängen teilzunehmen. Zu den Lehrgängen werden Sie über Ihren Ausbildungsbetrieb schriftlich eingeladen. Sie werden die Lehrgänge in Ihrer vorlesungsfreien Zeit besuchen.