In der vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien)  führen Sie Ihre gewerbliche Ausbildung in Ihrem Ausbildungsbetrieb fort. Ihr Ausbildungsverhältnis endet, sobald Sie die Gesellen- oder Abschlussprüfung bestanden haben. Alle Einzelheiten hierzu sind in Ihrem  Ausbildungsvertrag und den "Zusatzvereinbarungen" geregelt.