Bewerbung



Sie möchten am Ausbildungsprogramm StudiLe - Studium mit integrierter Lehre - teilnehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte beachten Sie unseren Bewerbungsprozess:

 

StudiLe-Bauingenieurwesen

  • Alle Bewerbungen erfolgen per E-Mail und gehen zentral über die Handwerkskammer Lübeck (nicht direkt an die Betriebe und/oder die Fachhochschule!).
  • Ihre Online-Bewerbung (eine PDF-Datei; max. 3 MB) richten Sie bitte an Herrn Marc Lode, Handwerkskammer Lübeck: mlode(at)hwk-luebeck.de.
  • Von Herrn Lode erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und alle weiteren Informationen zum Bewerbungsverfahren und Ihrer Platzierung in einem Betrieb.

 

StudiLe-Elektrotechnik und Maschinenbau

  • StudiLe-Ausbildunsgplätze Elektrotechnik und Maschinenbau sind unter "Ausbildungsbetriebe StudiLe" in der Firmenliste gekennzeichnet oder verlinkt. Hier können Sie sich direkt bei den Firmen bewerben.
  • Weiterhin können Sie sich auch zentral über die Handwerkskammer Lübeck per E-Mail bewerben. Ihre Online-Bewerbung (eine PDF-Datei; max. 3 MB) richten Sie dann bitte an Herrn Marc Lode, Handwerkskammer Lübeck: mlode(at)hwk-luebeck.de.
  • Von Herrn Lode erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und alle weiteren Informationen zum Bewerbungsverfahren und Ihrer Platzierung in einem Betrieb.

 

 

Das Folgende sollten Sie für Ihre erfolgreiche Bewerbung wissen:

  • Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und Zeugnisse,  ggf. Praktikumsbescheinigungen und Referenzen von ehrenamtlichen Tätigkeiten enthalten.
  • Ihrem Anschreiben sollte zu entnehmen sein:
    • Ihr/e Wunschausbildungsberuf bzw. -berufe
    • Ihr/e Wunschausbildungsort/e bzw. -region/en
    • Ihr gewünschter Studiengang (Bauingenieurwesen, Elektrotechnik/ESA, Elektrotechnik/KS oder Maschinenbau)
       
  • ggf. Angabe des Unternehmens, mit dem Sie eventuell für Ihre duale Ausbildung bereits Kontakt   aufgenommen haben.

 

 

Bewerbungsfrist:

 

In der Regel 9 - 12 Monate vor Ausbildungsbeginn; spätere Bewerbungen sind möglich.

 

Wichtiger Hinweis:

 

Bitte beachten Sie: Mit dem Abschluss eines Ausbildungsvertrages und dem Beginn Ihrer Lehrausbildung im Rahmen von StudiLe sind Sie noch nicht automatisch an der Fachhochschule Lübeck eingeschrieben (immatrikuliert). In diesem Zusammenhang sind Sie selbst verantwortlich für die Einhaltung der Hochschulzugangsvoraussetzungen (Zulassungsvoraussetzungen) und die ordnungsgemäße/fristgerechte Bewerbung (für eine nachfolgende Einschreibung/Immatrikulation). Weitergehende Informationen dazu finden Sie hier: ( Immatrikulation)

ACHTUNG: Die Bachelorstudiengänge Bauingenieurwesen und Maschinenbau an der FH Lübeck sind zulassungsbeschränkt! Studienplatzbewerberinnen und -bewerber, die über eine mind. 9-monatige oder abgeschlossene berufliche Ausbildung verfügen, erhalten eine Notenverbesserung. Näher Informationen finden Sie hier: ( PDF Hochschulauswahlordnung)