StudiLe verzahnt zeitlich wie inhaltlich eine betriebliche Ausbildung im Bereich Metall mit dem einem grundständigen, 3,5 jährigen (7-semestrigen) Studium Maschinenbau an der FH Lübeck. Die Verzahnung wird im wesentlichenm durch eine zeitlich etwas versetzt angeordnete Parallelisierung beider Ausbildungsteile erreicht.

 

Es beginnt mit der Ausbildung im gewünschten Ausbildungsberuf. Nach ca. 1 Jahr nehmen Sie parallel das Studium im Studiengang Maschinenbau, Studienrichtung „Duales Studium Maschinenbau“, auf. Die betrieblichen Ausbildungsphasen finden während der vorlesungsfreien Zeit statt.


Die betriebliche Abschlussprüfung erfolgt ca. 3,5 Jahre nach Ausbildungsbeginn. Nach circa einem weiteren Jahr können Sie dann das Studium mit dem Bachelor of Science, B. Sc.,  im Studiengang Maschinenbau abschliessen.

 

Abbildung: Aufbau/Ablauf StudiLe

 

 

StudiLe-Maschinenbau ist also in drei Phasen (A-B-C) unterteilt:


Phase A Sie befinden sich zunächst für ca. 13 Monate in der betrieblichen Ausbildung und besuchen in dieser Zeit auch ergänzend überbetriebliche Ausbildungslehrgänge (nur Handwerksausbildungsberufe) und die Berufsschule. Gegen Ende dieser Phase nehmen Sie an der Gesellenprüfung Teil 1 bzw. Zwischenprüfung teil. Nach ca. 13 Monaten wird Ihr  Ausbildungsvertrag in gegenseitigem Einvernehmen zwischen Ihnen und Ihrem Ausbildungsbetrieb aufgehoben, damit Sie mit dem Studium beginnen können.

 

Phase B Sie nehmen das Studium an der Fachhochschule Lübeck, Fachbereich Maschinenbau & Wirtschaft auf. Für die vorlesungsfreien Zeiten (Semesterferien) schließen Sie mit  Ihrem ehemaligen Ausbildungsbetrieb einen Praktikumsvertrag ab. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, nach ca. 2 bis 2 ½ Jahren die externe Gesellenprüfung Teil 2 bzw. Facharbeiterprüfung abzulegen.

 

Phase C Sie setzen Ihr Studium fort. Als Geselle/Gesellin bzw. Facharbeiter/ Facharbeiterin können  Sie in den vorlesungsfreien Zeiten Ihre betrieblichen Praxiserfahrungen vertiefen. Eventuell ergibt sich die Chance, Ihre Bachelor-Arbeit über ein Thema der betrieblichen Praxis zu schreiben. Mit der Ablegung der Bachelor-Prüfung endet der Ausbildungsgang StudiLe Maschinenbau.